Unsere Aktivitäten


Unsere "Werkstatt"Unsere Aktivitäten 1

Unsere Themen werden zunächst in unserer Werkstatt in internen Arbeitssitzungen erarbeitet und ausführlich diskutiert. Wir greifen Themen auf, die ganz Eiderstedt betreffen. Die Mitglieder unseres inneren Kreises bringen
aus verschiedenen beruflichen oder ehrenamtlichen Tätigkeiten Sachverstand und vielfältige Erfahrungen ein. Darüber hinaus besuchen wir regionale und landesweite Veranstaltungen und Fortbildungen. Weiterführende Informationen beschaffen wir uns über  Fachleute, Medien, Fachbehörden oder anderweitige Institutionen. In unserer Werkstatt verständigen wir uns auf unsere Zielsetzungen, planen die nächsten Schritte, bereiten Veranstaltungen etc. vor. Für uns sind  fundiertes, sachlich und fachlich begründetes Vorgehen Leitlinien unserer Arbeit.

 

Öffentliche Veranstaltungen Unsere Aktivitäten 2

wir blicken zurück auf ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm seit 2008: Jeweils 20 öffentliche Veranstaltungen in den Jahren 2009 und 2010, jeweils 13 öffentliche Veranstaltungen 2011 und 2012.
Immer im Programm sind Informations- und Diskussionsveranstaltungen zu aktuellen Themen, Kooperationsveranstaltungen mit anderen Organisationen sowie unsere bewährten "Outdoortouren" in den Sommermonaten. Die Veranstaltungen finden in verschiedenen Halbinselgemeinden statt.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die kulturhistorisch und touristisch bedeutsame Eiderstedter Kulturlandschaft, deren Erscheinungsbild sich seit einigen Jahren rasant verändert. Weiterer Handlungsschwerpunkt ist das Leben in den Gemeinden, das von demografischem Wandel und Finanznot immer stärker beeinträchtigt wird. Unter Veranstaltungen Archiv erhalten Sie einen Überblick über die Themenfülle.

Bitte entnehmen Sie die Veranstaltungstermine dieser Homepage, der lokalen Presse oder unserer Facebook-Seite. Bei all unseren Aktivitäten geht es immer um die Zukunft Eiderstedts.